Preis: 2,49 € (GP 1000g = 12,45 €) inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Brezenlauge Brezellauge

Artikelnr.: RI010183

Menge:

Brezenlauge Brezellauge

Laugenperlen, schnell in Wasser löslich, nur 3,5 bis 4 Gramm pro 100 Gramm Wasser ergeben 3,5 %-ige bis 4 %-ige echte Natronlauge (Natriumhydroxid) zur Belaugung von Gebäcken. Lieferung erfolgt in Schraubdeckeldose oder lebensmittelechter Schüttdose. Verwendung mit Schutzhandschuhen (Einweghandschuhe - Latex, Nitril oder Naturkautschuk - und Brille). Beigelegtes Informationsblatt ist unbedingt zu beachten. Mein Brezelrezept: 500 g Mehl (Weizenmehl 550) 250 g Wasser 10 g Salz 1 Prise Zucker 10 g Malz 20 g Hefe etwas weiche Butter oder Schmalz oder Rapsöl (10 bis 50 Gramm je nach Geschmack) 6 % der Mehlmenge können auch durch Weizensauer ersetzt werden. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen, relativ trockenen Teig verkneten (Hefe zuvor in dem lauwarmen Wasser aufschwemmen). Den Teigballen kurz (5 Minuten) ruhen lassen. Dann Teigstücke abstechen zu Strängen formen und in Form bringen (Brezen, Brötchen oder Stangen formen). Die geformten Teiglinge in die Natronlauge tauchen (Handschuhe!) und auf ein Blech mit Backfolie (nicht Backpapier) legen, knapp 20 Minuten gehen lassen, mit scharfem Messer oder Backerklinge ritzen, mit Hagelsalz bestreuen und bei 200 Grad ca. 20 Min. ausbacken. Das Tauchen der Teiglinge ist nicht ganz einfach, da der Teigling rasch an Stabilität verliert und gerne kleben bleiben möchte. Einfacher geht es, wenn der Teigling vor dem Tauchen kurz angefrostet wird. Noch einfacher - und sparsamer in Anwendung und Gebrauch ist es, die Teiglinge auf der Backfolie liegend mit einem geeigneten Pinsel zu bestreichen - wir empfehlen uneren Brezenpinsel. Die angesetzte Lauge kann mehrfach verwendet werden. Das Bild zeigt Hobbybäckerbrezel, nicht getaucht sondern bepinselt.

(200 g-Packung entspricht einem 1-kg-Preis i. H.v. € 11,45)

Weitere Artikel

Kunden Rezensionen:

Schreiben Sie zu diesem Artikel eine Online-Rezension
Durchschnittliche Kundenbewertung:
Anzahl der Kundenbewertungen: 1

Tolle Lauge ! Rezensentin/Rezensent: Karl-Heinz aus Möckmühl Die Brezeln schmecken wir vom Bäcker.